Jetzt ein Angebot anfordern unter +49 331 2797 136 oder per E-Mail

Über mich

Wenn Sie eine Expertin für interkulturelle Kompetenzen mit Fokus auf Osteuropa (insgesamt) oder speziell für Rumänien und die Republik Moldau sowie Deutschland und Österreich suchen, dann sind Sie bei mir in guten Händen.

Dr. Mihaela Niemczik-Arambașa
Dr. Mihaela Niemczik-Arambașa

Wer bin ich?

Mein Name ist Dr. Mihaela Niemczik-Arambașa. Ich bin in Rumänien geboren und habe größtenteils in Bukarest gelebt und studiert. Daher kenne ich die rumänische Kultur von innen heraus. Nach meinem Studium in Rumänien und Deutschland arbeitete ich zwei Jahre in der Deutsch-Rumänischen Industrie- und Handelskammer (AHK) in Bukarest. Hier lernte ich u.a. die deutsche Unternehmenskultur kennen. 2006 kam ich wieder nach Deutschland, um an der Universität Potsdam zu arbeiten und zu promovieren. Das alles brachte mir wiederum die deutsche Kultur näher, in Theorie und Praxis.

 

Seit Ende 2006 arbeite ich als freiberufliche Trainerin, Coach und Beraterin für interkulturelle Kompetenzen mit Schwerpunkt Deutschland, Rumänien und Osteuropa. Ich bin zuständig für die Planung und Durchführung von Trainings; meist für rumänische, deutsche sowie österreichische Kunden.

Was qualifiziert mich?

  • Zertifizierung als Trainerin und Coach für interkulturelle Kompetenzen: artop GmbH (Institut an der Humboldt Universität zu Berlin)
  • Dissertation Universität Potsdam: Sozial- und Kulturgeographie
  • Magister-Studium Universität Bukarest und Universität Potsdam: Humangeographie
  • Studium Universität Bukarest: Geographie und Französisch
  • Weiteres

Worauf lege ich wert?

In meinen Trainings, Coachings und Beratungen lege ich Wert auf Offenheit, Diskretion, respektvollen Umgang und eine angenehme Atmosphäre. Mein Hauptziel ist es, dass meine Teilnehmer und Kunden das Gelernte im Arbeitsalltag erfolgreich anwenden, daher ist die Vermittlung der Inhalte interaktiv und praxisorientiert. Die Inhalte biete ich in folgenden Sprachen an: Deutsch, Rumänisch, Englisch und Französisch.